· 

Information Geflügelpest

Schutzmaßnahmen gegen die Geflügelpest in privaten Geflügelhaltungen

 Allgemeine Meldepflicht bei Auffinden toter Wasser- oder Greifvögel

§ 4. (1) Jede Person, die tote Wasservögel oder tote Greifvögel auffindet, hat dies unverzüglich der Bezirksverwaltungsbehörde zu melden. Der zuständige amtliche Tierarzt hat gegebenenfalls die Bergung verendeter Wasser- oder Greifvögel zu veranlassen und diese an das nationale Referenzlabor einzusenden. Dabei sind entsprechende Biosicherheitsmaßnahmen zu beachten.

 

 

Download
Information - Geflügelpest.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.5 KB
Download
Kundmachung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 467.5 KB